Letzte Aktualisierung: um 22:37 Uhr

La Compagnie arbeitet im Winter mit Easyjet zusammen

Nach einer Sommersaison, die durch die Einführung der neuen Strecke Mailand – Newark mit über 9000 Reisenden und die über 6000 Fluggäste auf der Strecke Nizza – Newark in geprägt war, kündigt La Compagnie ihren Flugplan für die Wintersaison an. Sie dauert vom 31. Oktober 2022 bis zum 26. März 2023.

Im Winter nimmt die französische Business-Class-Airline wieder eine tägliche Verbindung zwischen Paris-Orly und Newark auf. Die Fluggesellschaft wird weiterhin Direktflüge zwischen Newark und Mailand-Malpensa anbieten, wobei die Zahl der wöchentlichen Rotationen von fünf auf sechs erhöht wird.

Während die Direktflüge zwischen Newark und Nizza ab dem 15. April 2023 wieder aufgenommen werden, hat sich La Compagnie mit Easyjet zusammengetan, um ihren Kunden in diesem Winter Anschlussflüge nach Südfrankreich zu ermöglichen. Fluggäste aus Nizza können auf der Website von La Compagnie ihren Flug nach Orly mit Easyjet sowie den Flug zwischen Paris und Newark an Bord von La Compagnie in einer einzigen Buchung buchen.

La Compagnie hat an Bord ihrer beiden Airbus A321 Neo 76 Business-ClassSitze, die sich zu flachen Betten umbauen lassen.