Letzte Aktualisierung: um 5:41 Uhr
Partner von  

Korean Air mit massiv höherem Verlust

Korean Air meldet für die zwölf Monate bis 30. September 2019 einen Umsatz von 12.300 Milliarden Won – minus 2,8 Prozent im Jahresvergleich. Der Betriebsgewinn sank um 56 Prozent auf 290,9 Milliarden und der Reinverlust stieg von 107,4 Milliarden auf 570,8 Milliarden Won. Der Auslastungsfaktor nahm um 2,1 Prozentpunkte auf 82,4 Prozent zu.