Letzte Aktualisierung: um 13:09 Uhr

Korean Air fliegt wieder nach Zürich

Die südkoreanische Fluggesellschaft nimmt zum Sommerflugplan ihre Flüge zu vier Zielen in Europa wieder auf. So steuert sie Istanbul, Madrid und Prag ab kommendem Frühjahr wieder an. Zusätzlich nimmt Korean Air auch Zürich wieder in den Flugplan auf. Ab dem 27. März steuert sie die Schweizer Stadt drei Mal pro Woche mit Boeing 777-300 ER an. Die Flüge finden dienstags, donnerstags und samstags statt. Sie starten in Seoul-Incheon um 12:20 Uhr und kommen in Zürich um 17:30 Uhr an. Die Rückflüge starten in Zürich um 19.30 Uhr und kommen in Seoul am nächsten Tag um 13.35 Uhr an.