Letzte Aktualisierung: um 7:04 Uhr

Kopenhagen: Feuer an einem Airbus A320 von British Airways

Der Airbus A320 mit dem Kennzeichen G-EUUV landete am Mittwochabend kurz vor 19:30 Uhr in Kopenhagen. Er war aus London-Heathrow gekommen. Als er zum Gate rollte, brach ein Brand aus. Die Flughafenfeuerwehr konnte dieses jedoch rasch löschen. Vermutet wird als Ursache eine Überhitzung der Bremsen. Die Fluggäste waren zuvor aus der Maschine von British Airways evakuiert worden. «In einem Triebwerk eines Passagierflugzeugs, das am Flugsteig anhalten wollte, ist ein Feuer ausgebrochen. Das Feuer ist gelöscht. Die Passagiere wurden evakuiert. Keiner verletzt», kommentierte die dänische Polizei.