Letzte Aktualisierung: um 19:01 Uhr
Partner von  

Konkurrenten Azul und Latam starten Codeshare-Flüge in Brasilien

Die beiden Fluggesellschaften gaben am Dienstag (16. Juni) eine Codeshare-Vereinbarung für Strecken in Brasilien bekannt. Azul und Latam unterzeichneten auch ein Vielfliegerabkommen, das es zwölf Millionen Tudo-Azul- und 37 Millionen Latam-Pass-Mitgliedern ermöglicht, Punkte im Vielfliegerprogramm ihrer Wahl zu sammeln.

Das Codeshare-Abkommen wird zunächst 50 sich nicht überschneidende Inlandsstrecken von/nach den Städten Brasilia, Belo Horizonte, Recife, Porto-Alegre, Campinas, Curitiba und São Paulo umfassen und den Kunden in Brasilien eine Vielzahl neuer und bequemerer Anschlussmöglichkeiten bieten. Die Codeshares werden auch ein reibungsloseres Reiseerlebnis zwischen Azul- und Latam-Flügen mit gemeinsamem Ticketing, Durchgangs-Check-in und Durchgangs-Gepäck ermöglichen. Die Eintrittskarten werden in den kommenden Monaten in den Verkauf gehen.