Letzte Aktualisierung: um 17:18 Uhr
Partner von  

KLM: Piloten stimmen Lohnverzicht doch noch zu

Das Personal der niederländischen Fluglinie soll neu bis 2025 auf Lohnerhöhungen verzichten, statt wie bisher auf 2022. Die Gewerkschaft des Kabinen- und die des Bodenpersonals haben den Anpassungen bereits zugestimmt. Die Piloten hingegen weigerten sich. Daraufhin drohte der Staat, ihre Hilfen an KLM nicht auszuzahlen. Doch am Dienstag (3. November) stimmte die Pilotengewerkschaft schließlich einem Lohnstopp bis 2025 als Gegenleistung für die Freigabe staatlich garantierter Kredite zu.