Letzte Aktualisierung: um 23:13 Uhr
Partner von  

Kay Kratky wird neuer Chef von Austrian Airlines

Kay Kratky folgt auf Jaan Albrecht. Der Lufthanseat wird am 1. August neuer Geschäftsführer von Austrian Airlines AUA werden.

Kay Kratky soll am 12. Mai 2015 dem Austrian Airlines Aufsichtsrat für diese Funktion vom Vorstand der Lufthansa vorgeschlagen werden. In dieser Funktion würde er Jaan Albrecht zum 1. August 2015 folgen, der zu Sun Express, einem Joint Venture von Lufthansa und Turkish Airlines, wechselt. «Austrian Airlines ist nach einer schwierigen Zeit auf gutem Weg, um ihre Position weiter auszubauen und wettbewerbsfähig zu werden. Nun liegt der Fokus auf einer konsequenten Flottenmodernisierung und der Stärkung des Drehkreuzes Wien. Kay Kratky ist ein idealer Kandidat, um diesen Kurs erfolgreich weiter zu führen», sagt Lufthansa-Chef Carsten Spohr. Kratky (57) ist seit 2011 Mitglied des Passagevorstandes der Lufthansa. Dort trägt er als Chief Operating Officer (COO) die Verantwortung für das Ressort Operations und das Drehkreuz Frankfurt mit rund 20.000 Mitarbeitern. (at)