Letzte Aktualisierung: um 11:25 Uhr
Partner von  

Kanada: Kein Geld für Airlines ohne Rückerstattungen

Sein Land sei stärker auf Flugverbindungen angewiesen als andere Länder, sagt der kanadische Verkehrsminister Marc Garneau. Die Regierung entwickele deshalb derzeit ein Hilfspaket für kanadische Fluggesellschaften, Flughäfen und den Luftfahrtsektor. Man sei bereit, durch Darlehen und möglicherweise andere Unterstützungsmaßnahmen finanziell zu helfen. Aber Garneau macht eine Bedingung: «Bevor wir einen Penny an Steuergeldern für Fluggesellschaften ausgeben, werden wir dafür sorgen, dass die Kanadier ihre Rückerstattungen erhalten.»