Letzte Aktualisierung: um 7:23 Uhr

Jetzt bekommt Emirates nur noch drei Airbus A380

Die Golfairline hat am Freitag (19. Juni) den Airbus A380 mit dem Kennzeichen A6-EVO und der Seriennummer MSN 268 übernommen. Es ist der 115. Superjumbo in ihrer Flotte, aber der 120. ausgelieferte. Denn Emirates hat bereits fünf A380 außer Betrieb gesetzt. Nun bekommt die Fluglinie nur noch drei Exemplare des Flugzeugs mit zwei Etagen.