Letzte Aktualisierung: um 18:08 Uhr
Partner von  

Jetblue konzentriert sich in Los Angeles auf LAX

Die Fluggesellschaft macht den Los Angeles International Airport LAX zu ihrer primären Basis im Großraum der kalifornischen Millionenmetropole. Um die Verlagerung zu ermöglichen, wird Jetblue ab Oktober die Flüge nach Long Beach einstellen. Anfänglich wird die Airline mehr als 30 tägliche zwischen dem LAX und 13 Destinationen, einschließlich New York-JFK, Boston, Fort Lauderdale und Newark, anbieten. Jetblue-Flüge am LAX werden weiterhin vom Terminal 5 aus durchgeführt.