Letzte Aktualisierung: um 13:15 Uhr

Jetblue baut Basis in Puerto Rico auf

Die amerikanische Fluggesellschaft gibt bekannt, eine Basis mit fliegendem Personal am Luis Muñoz Marín International Airport in San Juan auf Puerto Rico zu eröffnen. Man unterstreiche damit das Engagement für Wachstum und Investitionen in der Region. Kürzlich hatte Jetblue bekannt gegeben, den Flugbetrieb ab San Juan auf weitere Ziele in den USA, der Karibik und Lateinamerika auszuweiten. Es wird erwartet, dass die neue Crew-Basis bis Ende 2024 eröffnet wird und bis 2025 mehr als 400 lokale Arbeitsplätze in San Juan schaffen wird.