Letzte Aktualisierung: um 11:19 Uhr

ITA Itapemirim Transportes Aéreos stellt Betrieb vorübergehend ein

Die Fluggesellschaft habe sie am Freitag (17. Dezember) gegen 18 Uhr über die vorübergehende Einstellung des Flugbetriebs informiert, teilt die brasilianische Zivilluftfahrtbehörde Anac mit. Grund sei eine interne Umstrukturierung. ITA Itapemirim Transportes Aéreos hatte die Flüge am 29. Juni aufgenommen und betreibt aktuell eine Flotte von sechs Airbus A320 und einem A319.