Letzte Aktualisierung: um 11:16 Uhr

ITA Itapemirim hat ihren fünften Airbus A320

Die neue brasilianische Airline ITA Itapemirim Transportes Aéreos hat am 1. September ihr fünftes Flugzeug in Betrieb genommen. Der 17 Jahre alte Airbus A320 trägt das PS-TCS und gab sein Debüt auf Flug 5616 von São Paulo-Guarulhos nach Porto Alegre.

Mit der Inbetriebnahme des fünften Flugzeugs beabsichtigt ITA, die Anzahl der Frequenzen und der angeflogenen Ziele zu erhöhen. Das Unternehmen ist bereits tätig an den Flughäfen von São Paulo-Guarulhos (SP), Brasília (DF), Belo Horizonte-Confins (MG), Florianópolis (SC), Fortaleza (CE), Maceió (AL), Natal (RN), Recife (PE), Rio de Janeiro-Galeão (RJ), Porto Alegre (RS), Porto Seguro (BA), Salvador (BA) und Curitiba (PR).

Die Airbus A320 von ITA können bis zu 162 Passagiere befördern. «Das sind 18 Sitze weniger als in der maximalen Konfiguration des Modells», betont die Airline.