Letzte Aktualisierung: um 18:53 Uhr

ITA Airways verzeichnet deutlich mehr Buchungen als gedacht

In den ersten 14 Tagen ihres Bestehens führte die neue italienische Nationalairline 2764 Passagierflüge durch, davon 1.942 Inlandsflüge und 822 internationale Flüge. Sie verzeichnete einen Pünktlichkeitsindex von 84,1 Prozent bei den abgehenden und 84,6 Prozent bei den ankommenden Flügen. Die Auslastung lag bei 57 Prozent und damit im Rahmen der Branche und über den Erwartungen. Die künftigen Aussichten bestätigen den positiven Trend mit einem Wachstum von bis zu 60 Prozent über den in den Entwicklungsplänen von ITA Airways vorgesehenen Werten.

Mehr als 70.000 neue Mitglieder haben sich für Volare, das neue Treueprogramm von ITA Airways, angemeldet. Von Anfang an hat die Fluggesellschaft die Möglichkeit des Status-Match auf ihren vier Ebenen zugelassen: Smart, Plus, Premium und Executive.