Letzte Aktualisierung: um 7:03 Uhr

ITA Airways: Bisher kein Deal mit Certares – keine Exklusivverhandlungen mehr

Das italienische Wirtschaftsministerium teilte am Montag (31. Oktober) mit, dass es die Frist für exklusive Verhandlungen mit dem amerikanischen Finanzunternehmen Certares, Air France-KLM und Delta nicht verlängert. Dadurch ist das Rennen um die Übernahme der Nationalairline wieder offen. Ursprünglich hatten auch Lufthansa und MSC sowie der amerikanische Airline-Beteiligungsgesellschaft Indigo Partners für ITA Airways mitgeboten.