Letzte Aktualisierung: um 14:16 Uhr

Insolvente brasilianische Regionalairline Itapemirim hat neuen Eigentümer

In einer Erklärung an die Mitarbeitenden gibt der Chef der insolventen brasilianischen Regionalairline bekannt, dass das Unternehmen an Baufaker Consulting aus Brasilia und mit brasilianischen Eigentümern verkauft wurde. Es hatte den Flugbetrieb Ende 2021 nach nur sechs Monaten eingestellt. Durch den Verkauf könnten die Leasingverträge für fünf A320 aufrecht erhalten und «ein neues und beispielloses Modell zur Beförderung von Passagieren und Fracht» umgesetzt werden, heißt es weiter. Nun muss Itapemirim Transportes Aéreos ITA die Gläubiger befriedigen und mit den Behörden verhandeln.