Letzte Aktualisierung: um 15:15 Uhr

In Düsseldorf und Köln drohen neue Streiks

An den Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn drohen erneut Streiks. Schon in den nächsten Tagen könnte es an den beiden Flughäfen, aber auch bundesweit zu Arbeitsniederlegungen kommen, sagte Özay Tarim von der Gewerkschaft Verdi gegenüber der Zeitung Kölner Stadt-Anzeiger.

Der Grund: Laut Verdi gibt es bei den Verhandlungen mit dem Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen weiterhin keine Fortschritte. Die Gewerkschaft fordert unter anderem Verbesserungen bei der Wochenendarbeit, Nachtzuschläge bereits ab 20 und nicht erst ab 22 Uhr sowie Zuschläge bei Mehrarbeit und Überstunden.