Letzte Aktualisierung: um 15:31 Uhr

Icelandair holt sich zwei zusätzliche Boeing 737 Max

Die isländische Fluggesellschaft hat mit Dubai Aerospace Enterprise eine Vereinbarung über langfristige Leasingverträge abgeschlossen. Es geht um zwei neue Boeing 737 Max 8. Die Flugzeuge sollen im Frühjahr 2022 von Boeing ausgeliefert werden. Mit dieser Transaktion erhöhe sich die Gesamtzahl der Boeing 737 Max in der Flotte bis zum nächsten Sommer auf 14, so Icelandair.