Letzte Aktualisierung: um 21:54 Uhr
Partner von  

Helvetic Airways hat zweite Embraer E190-E2 übernommen

Die Schweizer Regionalfluggesellschaft hat am Sonntagabend (22. Dezember) am Flughafen Zürich offiziell ihre zweite Embraer E190-E2 in Empfang genommen. Wie vorgesehen, setzte die als HB-AZB registrierte zweite Maschine der E2-Flotte von Helvetic Airways gestern Abend um 20 Uhr 28 Ortszeit erstmals am Flughafen Zürich auf. Auf einem etwas mehr als elfstündigen Flug einschliesslich zweier Zwischenstopps in Recifein Brasilien und Las Palmas auf den Kanaren wurde das neue Flugzeug von Brasilien in die Schweiz überführt.