Letzte Aktualisierung: um 19:46 Uhr
Partner von  

Pop-Up-Flug: Helvetic Airways fliegt im Oktober nach Florenz

Im letzten Juli lancierte die Schweizer Regionalfluggesellschaft das Konzept ihrer Pop-Up-Flüge. Das Angebot umfasst ständig wechselnde Destinationen, die nur bestimmte Zeit verfügbar sind und kurzfristig gebucht werden. Ende Oktober 2020 fliegt Helvetic Airways nun einmalig Florenz an.

Nach Brač, Dubrovnik und Zakynthos ist demnächst die toskanische Hauptstadt Florenz das neueste Ziel eines Pop-Up-Flugs. Ob historische Altstadt, die weltberühmten Kunstwerke oder eine Partie Golf in Castelfalfi in der nahen Umgebung der Stadt – die Wiege der italienischen Renaissance hat für alle Vorlieben etwas zu bieten.