Letzte Aktualisierung: um 13:57 Uhr

Hamburg: 82-Jähriger wollte mit Butterflymesser fliegen

Im fortgeschrittenen Alter bewaffnet: Die Bundespolizei am Flughafen Hamburg hat bei einem Reisenden mit Ziel Istanbul ein Butterflymesser gefunden. Es befand sich im Handgepäck-Trolley des 82-Jährigen und ist ein verbotener Gegenstand nach dem Waffengesetz. Der Mann wollte sich zum Tatvorwurf nicht äußern. Er erhielt eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz und konnte im Anschluss weiterreisen.