Letzte Aktualisierung: um 11:01 Uhr

Hainan Airlines und ihre Schwestern wechseln den Eigentümer

Der insolvente chinesische Mischkonzern HNA Group hat seinen Kernbereich Luftfahrt an den strategischen Investor Liaoning Fangda Group Industrial verkauft. Dazu gehören neben Hainan Airlines auch Air Chang’an, Beijing Capital Airlines, Fuzhou Airlines, Grand China Air, GX Airlines, Lucky Air, Suparna Airlines, Tianjin Airlines, Urumqi Air und West Air. Hainan Development Holdings übernimmt gleichzeitig das Flughafengeschäft von HNA.