Letzte Aktualisierung: um 1:13 Uhr

Gol muss bis zu 16 Boeing 737 an Leasinggeber zurückgeben

Einem Bericht der Zeitung Valor Econômico zufolge hat die brasilianische Fluggesellschaft eine Einigung mit den Leasinggebern erzielt. Sie soll nun dem New Yorker Konkursgericht vorgelegt werden, wo die Airline ein Gläubigerschutzverfahren nach Chapter 11 durchläuft. Gemäß dem Bericht muss Gol Linhas Aéreas als Folge acht und 16 Boeing 737 an die Leasinggeber zurückgeben. Die meisten davon nutzt sie bereits nicht mehr. Ihre Flotte umfasst aktuell 138 Flugzeuge.