Letzte Aktualisierung: um 11:25 Uhr
Partner von  

Global Crossing will zehn Airbus-A321-Frachter

Global Crossing Airlines hat mit Vallair, einem in Luxemburg ansässigen Leasingunternehmen, eine Absichtserklärung über das Leasing von zehn umgerüsteten A321-Frachtflugzeugen unterzeichnet. Dieses Geschäft stellt die bedeutendste Transaktion zur Umrüstung von A321-Flugzeugen in Frachtflugzeuge dar, die in der Luftfrachtindustrie stattfindet.

Der erste GlobalX A321 wird bis zum dritten Quartal 2021 ausgeliefert werden. GlobalX geht davon aus, dass alle zehn (10) A321F-Flugzeuge bis zum zweiten Quartal 2023 ausgeliefert werden und ihren Betrieb aufnehmen werden.