Letzte Aktualisierung: um 10:24 Uhr
Partner von  

Global 5500 und Global 6500 erhalten FAA-Zulassung

Bombardier gab am Montag (23. Dezember) bekannt, dass die beiden jüngsten Mitglieder der Global-Familie, die Geschäftsreiseflugzeuge Global 5500 und Global 6500, die Zulassung der Federal Aviation Administration FAA in den USA erhalten haben. Nach der erfolgreichen Indienststellung im September und der Weltpremiere auf der NBAA-BACE in Las Vegas hat Bombardier damit einen weiteren wichtigen Meilenstein erreicht. «Mit der größten Kabine in ihrer jeweiligen Klasse, bahnbrechenden Designattributen und einzigartigen Ausdrucksformen von Komfort, Kontrolle und höchster Laufruhe haben die Flugzeuge Global 5500 und Global 6500 eine starke Zukunft und werden sich die Wertschätzung von Führungskräften, Piloten und Betreibern auf der ganzen Welt verdienen», so Michel Ouellette, Senior Vice President, Program Management and Engineering, Bombardier Aviation.