Letzte Aktualisierung: um 2:34 Uhr

Glatteis: Flughafen Saarbrücken stellt Betrieb am Mittwoch ganz ein

Aufgrund der vorhergesagten Witterungsbedingungen stellt der saarländische Airport seinen Betrieb für den gesamten Mittwoch (17. Januar) ein. Es finden keine Starts oder Landungen statt. Laut Deutschem Wetterdienst droht erhebliche Glatteisgefahr im ganzen Saarland. Auch am Folgetag sind Einschränkungen am Flughafen Saarbrücken noch möglich.

Reisende, die am Donnerstag ab Saarbrücken fliegen, wird empfohlen, bereits vor Anreise an den Flughafen Kontakt mit ihrer Airline oder ihrem Reiseveranstalter aufzunehmen und den Flugstatus vorab auf den Internetseiten der Fluggesellschaften zu prüfen. Auch die Website und App des Flughafens geben aktuelle Auskünfte zu Verzögerungen und Ausfällen.