Letzte Aktualisierung: um 13:50 Uhr

Getjet Airlines stellt Airbus A320 für nigerianische Ibom Air

Die litauische Fluglinie ist eine Partnerschaft mit der nigerianischen Fluggesellschaft eingegangen. Dies  teilen die beiden Unternehmen mit. Getjet und Ibom Air haben eine auf zwölf Monate angelegte Wet-Lease-Vereinbarung für zwei Airbus A320-200 unterzeichnet. Die Flugzeuge mit den litauischen Kennzeichen LY-GYM und LY-FAS nehmen am 21. November 2022 den kommerziellen Betrieb auf.

Getjet Airlines wird in Zusammenarbeit Ibom Air zudem durch Crew-Training und Wartungsdienste in Nigeria weiter unterstützen. Die übergeordnete Strategie dieser Partnerschaft sei die Stärkung der Wettbewerbsposition von Ibom Air auf dem westafrikanischen Markt.