Letzte Aktualisierung: um 17:40 Uhr
Partner von  

Germanwings: Köln-Casablanca

Die Lufthansa-Tochter fliegt neu aus der Stadt am Rhein in die marrokanische Metropole.

Casablanca wird die vierte Destination von Germanwings in Afrika. Bisher fliegt die Billigtochter der Lufthansa Tunis, Tanger und Nador an. Seit Donnerstag (7. Juni) geht es nun auch jeden Mittwoch um 22:45 in die marrokanische Stadt. Um kurz nach Mitternacht (Ortszeit) landet der Flieger dann in Casablanca. Der Rückflug startet dann morgens um zwei und landet um 6:25 Uhr wieder in Köln.