Letzte Aktualisierung: um 17:25 Uhr
Partner von  

Germania baut kommenden Winter in Berlin aus

Germania bietet ab November 2018 eine größere Auswahl an Zielen und Flügen ab Berlin an. Die Zahl der wöchentlichen Abflüge vom Flughafen Tegel steigt im Vergleich zum laufenden Winter von 10 auf 25, außerdem wird ein weiteres Flugzeug über die Wintermonate auf dem Flughafen stationiert. Auch das Angebot am Flughafen Berlin-Schönefeld wird ausgebaut.

Ganz neu geht es ab November 2018 von Berlin-Tegel auf die Kanarische Insel La Palma. Drei weitere Ziele werden im kommenden Winter zum ersten Mal ganzjährig angeboten – Mallorca wird drei Mal pro Woche angeflogen, das ägyptische Taucherparadies Marsa Alam ein Mal wöchentlich, die Zahl der wöchentlichen Abflüge auf die portugiesische Insel Madeira steigt auf zwei. Die neuen Winterziele sind allesamt beliebte Badedestinationen und locken Sonnenhungrige mit milden Temperaturen. Und sogar Weihnachten, Silvester und Neujahr können in Zukunft am Strand gefeiert werden, da Germania alle Ziele auch über die Feiertage ansteuert.