Letzte Aktualisierung: um 10:50 Uhr

German Airways fliegt mit zwei Embraer E190 für ITA Airways

Die neue italienische Nationalairline holt einen Wet-Lease-Partner an Bord: Sie wird künftig zwei Embraer E190 von German Airways auf ihrem europäischen Streckennetz einsetzen. Die Partnerschaft startet zum Sommerflugplan. Ab dem 28. März 2022 können die Kundinnen und Kunden von ITA Airways dann damit direkt von Mailand-Linate zu Zielen wie London-City, Luxemburg und Genf fliegen. «Wir freuen uns sehr, dass ITA mit uns zusammenarbeitet», kommentiert Maren Wolters, Geschäftsführerin von German Airways.