Letzte Aktualisierung: um 7:47 Uhr
Partner von  

Gecas will mehr Boeing-737-Umbaufrachter

Gute Nachricht für Boeing: Die Leasinggesellschaft Gecas (GE Capital Aviation Services) hat Optionen für elf Umrüstfrachter des Typs 737-800 BCF in feste Bestellungen umgewandelt. Zudem stockt die Firma ihr Orderbuch für den Flugzeugtyp um neun weitere Optionen auf.

Seit dem Programmstart 2016 hat Gecas damit nun insgesamt 74 Boeing 737-800 BCF geordert – 60 als Festbestellungen, 14 als Optionen. 23 der Maschinen hat der Flugzeugbauer schon an die Leasingfirma ausgeliefert.