Letzte Aktualisierung: um 7:08 Uhr

Frankreich stützt auch Air Austral ein zweites Mal

Der französische Staat wird der Fluggesellschaft der Insel La Réunion neue finanzielle Hilfe gewähren. Konkret gebe es für Air Austral ein staatlich garantiertes Darlehen in Höhe von 30 Millionen Euro, so Wirtschaftsminister Bruno Le Maire am Mittwoch (7. April). Die Regierung des Übersee-Départements, die 73,5 Prozent der Airline besitzt, werde ebenfalls eine «sehr bedeutende» finanzielle Hilfe leisten, sagte er gemäß dem Sender TF1 weiter. Air Austral bekam 2020 bereits 120 Millionen Euro, davon 80 Millionen über staatlich garantierte Kredite.


>