Letzte Aktualisierung: um 15:23 Uhr

Frankfurt stellt den Betrieb der Skyline zwei Monate ein

Der Flughafen Frankfurt stellt den Betrieb der Hochbahn Skyline vom 28. April ab 23 Uhr bis 24. Juni um 5 Uhr ein. Grund: Die Strom- und Signalschienen werden ausgetauscht. Die Passagiere werden in dieser Zeit mit Bussen zwischen den Terminals transportiert. So fahren unter anderem zwischen den Terminals 1 und 2 gelbe Shuttle-Busse. Zudem pendeln direkt zwischen Squaire/Fernbahnhof und Terminal 2 Busse. Passagiere werden gebeten, auf die Beschilderung vor Ort achten.