Letzte Aktualisierung: um 0:04 Uhr
Partner von  

Frankfurt stellt den Betrieb der Skyline zwei Monate ein

Der Flughafen Frankfurt stellt den Betrieb der Hochbahn Skyline vom 28. April ab 23 Uhr bis 24. Juni um 5 Uhr ein. Grund: Die Strom- und Signalschienen werden ausgetauscht. Die Passagiere werden in dieser Zeit mit Bussen zwischen den Terminals transportiert. So fahren unter anderem zwischen den Terminals 1 und 2 gelbe Shuttle-Busse. Zudem pendeln direkt zwischen Squaire/Fernbahnhof und Terminal 2 Busse. Passagiere werden gebeten, auf die Beschilderung vor Ort achten.