Letzte Aktualisierung: um 19:01 Uhr
Partner von  

Frankfurt hat jetzt ein Transit-Hotel

Das erste Transit-Hotel Deutschlands eröffnete am 6. März 2017 am Gate Z 25 im Terminal 1 des Frankfurter Flughafens. Die Lage garantiert schnelle und bequeme Wege zum Boarding und dem nächsten Anschlussflug. Dies ermöglicht eine Übernachtung, ohne dafür den Sicherheitsbereich verlassen zu müssen. Im Vergleich zum klassischen Übernachtungskonzept können Fluggäste die Räumlichkeiten für einzelne Stunden buchen. Das My-Cloud-Hotel bietet seinen Gästen 59 Zimmer zum Erfrischen und Erholen. Diese sind ausgestattet mit einem bequemen Bett, Schreibtisch, Hocker, kostenlosem WLAN, Fernseher, einem separaten Bad mit Dusche und einem Infotainment-System mit digitalem Terminkalender, der an das Boarding erinnert. Des Weiteren gibt es einen Rund-um-die-Uhr-Service an der Rezeption sowie Snacks, Sandwiches und Getränke aus dem Frischeautomat.