Letzte Aktualisierung: um 7:50 Uhr

Flyr holt sich bis zu zehn Boeing 737 Max in die Flotte

Die neue norwegische Fluggesellschaft hat eine Absichtserklärung mit Air Lease Corporatio über sechs fabrikneue Boeing 737 Max 8 unterzeichnet. Die Flugzeuge werden in der ersten Hälfte des Jahres 2022 direkt vom Boeing-Werk an Flyr geliefert. Der Vertrag sieht auch eine Option für vier weitere Flugzeuge vor, die im Jahr 2023 geliefert werden könnten.


>