Letzte Aktualisierung: um 13:09 Uhr

Flying Blue: Vielfliegerprogramm von Air France-KLM gehackt

Das Vielfliegerprogramm des Luftfahrtkonzerns wurde gehackt. Er bestätigt «ein Datenleck, bei dem auf die Daten von Flying-Blue-Kunden zugegriffen wurde». Das Ausmaß und die Anzahl der betroffenen Kunden gibt Air France-KLM nicht bekannt. Es seien keine sensiblen Daten wie Pass- oder Kreditkartennummern offengelegt worden, aber Vor- und Nachnamen, Flying-Blue-Nummern, Meilen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen und die letzten Transaktionen. Offenbar sind nicht alle Kunden betroffen.