Letzte Aktualisierung: um 12:13 Uhr

Flydubai stoppt Flüge nach Sri Lanka

Die Billigfluggesellschaft aus den Vereinigten Arabischen Emiraten hat ihre Flüge nach Colombo bis auf Weiteres eingestellt. Der Grund sind die heftigen Unruhen in Sri Lanka. Am Sonntag (10. Juli) hatten Demonstranten den Präsidentenpalast gestürmt. Man werde die Situation weiterhin genau beobachten, so Flydubai gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters.