Letzte Aktualisierung: um 23:13 Uhr
Partner von  

Flybe fliegt neu ab Hannover nach Mailand und Lyon

Die britische Regionalfluggesellschaft verstärkt ab dem 1. August 2016 ihre Präsenz in Deutschland und führt zwei neue Nonstop-Verbindungen ein. Täglich fliegt Flybe dann ab Hannover nach Mailand Malpensa sowie nach Lyon Saint Exupéry. Erstmalig bietet sie damit innerkontinentaleuropäische Strecken an. Ziel ist es auch europaweit die gleichen flächendeckenden Verbindungen zu haben wie bereits in Großbritannien. Die neuen Flüge sind optimal an die einzelnen Flugzeiten von und nach Großbritannien angepasst. Auf allen Strecken setzt Flybe ihre Bombardier-Q400-Flotte ein, die Platz für bis zu 78 Passagiere erlaubt. Aktuell beinhaltet das Streckennetz tägliche Verbindungen zwischen Manchester und Hannover.