Letzte Aktualisierung: um 16:33 Uhr
Partner von  

Flyadeal bestätigt Stornierung von 737-Max-Order

Die saudi-arabische Billigfluggesellschaft annulliert wie bereits von der Airline angedeutet ihre Bestellung für 30 Boeing 737 Max. Dies gab Boeing am Sonntag (7. Juli bekannt). «Wir verstehen, dass Flyadeal die Verpflichtung für 737 Max zu diesem Zeitpunkt nicht eingehen wird», kommentiert der Flugzeugbauer.

Mehr zum Thema lesen Sie hier.