Letzte Aktualisierung: um 16:11 Uhr
Partner von  

Fly Egypt verbindet Paderborn mit Hurghada

Die ägyptische Fluggesellschaft hebt ab sofort immer freitagmorgens um 7.20 Uhr in Paderborn-Lippstadt ab und landet um 11.50 Uhr in Hurghada. Eingesetzt werden Jets vom Typ Boeing 737-800, die 183 Passagieren Platz bieten. «Mit Hurghada wird eine weitere hochattraktive Destination ab Paderborn-Lippstadt angeboten. Damit bieten wir in diesem Sommer ein breites Angebot an Direktflügen sowie eine Vielzahl an Anschlussflügen zu weltweiten Zielen über unsere regelmäßige Anbindung an die Drehkreuze München und Frankfurt», sagt Marc Cezanne, Geschäftsführer des Flughafens Paderborn-Lippstadt.