Letzte Aktualisierung: um 22:46 Uhr

Fly Arystan hat eigenes AOC und bekommt eigenen Iata-Code

Fly Arystan verkehrt seit dem 1. April 2024 unter eigenem Air Operator Certificate (AOC, Luftverkehrsbetreiberzeugnis), welches die Low-Cost-Marke von der kasachischen Luftfahrtbehörde AAK erhalten hat. Das teilte der Mutterkonzern Air Astana Group am Donnerstag (4. April) mit.

Seit dem Start der Airline im Jahr 2019 flog Fly Arystan zunächst unter dem AOC von Air Astana, der nationalen Fluglinie Kasachstans. Beide Fluggesellschaften gehören zur Air Astana Group, deren hundertprozentige Tochtergesellschaft Fly Arystan auch weiterhin bleibt.

«Fly Arystan erhält einen eigenen Iata-Code, der Kooperationen mit anderen Airlines sowie weitere Vertriebskanäle ermöglicht», so der Konzern. Wie der Code lautet wird, steht noch nicht fest.