Letzte Aktualisierung: um 16:16 Uhr

Fly Aqaba: Neue Airline geht in Jordanien an den Start

In der jordanischen Stadt Aqaba soll eine neue Fluggesellschaft entstehen. Wie die Nachrichtenagenturen Petra und Reuters berichten, stellen private Investoren aus Jordanien und Saudi-Arabien dafür rund 20 Millionen Dollar zu Verfügung.

«Die neue Fluggesellschaft wird unter dem Namen Fly Aqaba Flüge in die Hauptstadt Amman sowie in europäische, arabische und Golfstaaten durchführen», sagt Nayef Bakheet, Vorsitzender des Aufsichtsrates der jordanische Behörde für die Sonderwirtschaftszone Aqaba. Die Airline soll mit zwei Flugzeugen starten und den Tourismus in der Region fördern.