Letzte Aktualisierung: um 11:50 Uhr
Partner von  

Flughafen Zürich steigert Gewinn

Die Flughafen Zürich AG präsentiert für 2019 ein erfreuliches Geschäftsergebnis. Die Erträge konnten um 5,0 Prozent auf 1,2 Milliarden Franken gesteigert werden. Die Flughafenbetreiberin verzeichnet dabei einen Gewinn von 309.1 Millionen. Im Vorjahr wirkte sich die Erhöhung der Rückstellung für Schallschutzmassnahmen negativ auf das Ergebnis aus. Bereinigt um diesen Sondereffekt ist im Vorjahresvergleich ein Gewinnanstieg um 9.0 Prozent zu verzeichnen. 31,5 Millionen Menschen sind im letzten Jahr am größten Schweizer Flughafen angekommen, abgeflogen oder umgestiegen. Damit haben die Passagierzahlen einen neuen Spitzenwert erreicht. Sowohl die Erträge im Fluggeschäft als auch diejenigen im Nichtfluggeschäft haben im Berichtsjahr zugenommen.