Letzte Aktualisierung: um 20:49 Uhr
Partner von  

Flughafen Zürich bietet zwei neue Spezialführungen an

Auf Rundfahrten und Führungen werden Besucherinnen und Besucher des Flughafens Zürich seit jeher eingeladen, den vielseitigen und bewegenden Flugbetrieb aus nächster Nähe zu betrachten sowie einen Blick hinter die Kulisse der spannenden Flughafenprozesse zu werfen. Das derzeit angepasste Besucherangebot, das normalerweise mehr als zehn unterschiedliche Aktivitäten umfasst, wird im Herbst 2020 um zwei spannende Angebote erweitert.

Die ehemalige Kommunikationschefin Sonja Zöchling ist ab Oktober 2020 als Tour Guide tätig. Besucherinnen und Besucher erfahren aus erster Hand Anekdoten aus ihrer über 30-jährigen Zeit am Flughafen Zürich.

Direkt am Flughafen Zürich, eingebettet in den Circle, entsteht derzeit auf 80’000m2 der Park. Dieser wird ein einzigartiger Begegnungs- und Erholungsort am Flughafen Zürich für Besucher, Mitarbeitende, Anwohner und Passagiere. Der Park wird ab Herbst 2020 für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Das erste Angebot im Park umfasst die Flughafen Zürich Rangers Führungen: Besucherinnen und Besucher werden eingeladen, die Tier- und Pflanzenwelt im Park zu entdecken und die Natur in einmaliger Umgebung hautnah mitzuerleben.