Letzte Aktualisierung: um 11:10 Uhr

Flughafen von Porto Alegre öffnet frühestens im Dezember wieder

Am Aeroporto Internacional Salgado Filho haben am Sonntag (9. Juni) erste Starts von Kleinflugzeugen nach den verheerenden Überschwemmungen Anfang Mai stattgefunden. Es waren allerdings Starts mit Spezialbewilligung, damit die Eigentümer sie in Sicherheit bringen konnten. Der Flughafen von Porto Alegre war Anfang Mai nach den verheerenden Unwettern geschlossen worden und stand danach wochenlang unter Wasser. Er wird frühestens im Dezember wieder eröffnet. Der Luftwaffenstützpunkt Canoas wurde von den Behörden für zivile Flüge freigegeben und dient jetzt als Flughafen von Porto Alegre.