Letzte Aktualisierung: um 18:53 Uhr

Flughafen Sydney stimmt Übernahme zu

Die Sydney Airport Holdings gab bekannt, dass sie dem Übernahmeangebot einer Gruppe von Infrastrukturinvestoren zustimmt. Er sagte in einer Erklärung, dass er das Angebot des Konsortiums Sydney Aviation Alliance, bestehend aus den australischen Investoren IFM Investors, Q Super und Australian Super sowie der amerikanischen Global Infrastructure Partners, in Höhe von 23,6 Milliarden Australien Dollar einstimmig zur Annahme empfohlen werde. In einem ersten Schritt hatte er noch abgelehnt.