Letzte Aktualisierung: um 20:29 Uhr

Flughafen Nürnberg wird Eurowings’ dreizehnte Basis

Eurowings baut ihre Präsenz am Airport Nürnberg deutlich aus und erweitert das Angebot an Direktzielen. Insgesamt zehn Urlaubs- und Citydestinationen in Europa stehen auf dem Sommerflugplan 2024, darunter die erstmals von Eurowings angeflogenen neuen Ziele Rom, Nizza und Bastia.

Damit verdoppelt Eurowings die angebotene Kapazität für Reisende ab Nürnberg. Darüber hinaus wird die Airline mit Beginn des Winterflugplans 2024/25 den Flughafen sechs Mal wöchentlich mit Hamburg verbinden. Im Zuge dieser Programmausweitung stationiert Eurowings ein Flugzeug des Typs Airbus A320 am Flughafen. Der Airport Nürnberg ist damit die dreizehnte Eurowings Basis in Europa.

Die Eurowings-Ziele ab Nürnberg:

Neu:Rom (2 x wöchentlich)
Neu: Nizza (2 x wöchentlich)
Neu: Bastia (1 x wöchentlich)
Neu: Hamburg (6 x wöchentlich)
Heraklion (3 x wöchentlich)
Kos (2 x wöchentlich)
Mallorca (14 x wöchentlich)
Rhodos (2 x wöchentlich)
Hurghada (2 x wöchentlich)
Gran Canaria (2x wöchentlich)
Marsa Alam (2 x wöchentllich)