Letzte Aktualisierung: um 18:31 Uhr

Flughafen Münster/Osnabrück legt bei Fluggastzahlen 62 Prozent zu

Auch das Jahr 2021 stand zu großen Teilen unter dem Einfluss der Corona-Pandemie. Insbesondere das erste Halbjahr war von umfassenden Lockdown-Maßnahmen geprägt. Trotzdem konnte der deutsche Flughafen die Fluggastzahlen gegenüber dem Vorjahr um 62 Prozent steigern – auf 362.106. Zu den Zielen mit dem stärksten Aufkommen ab Münster/Osnabrück zählten Antalya (rund 89.000 Fluggäste), Mallorca (78.000) und München (60.000). Die Zahl der Starts und Landungen wuchs ebenfalls im vergangenen Jahr um neun Prozent auf 32.844.  Auch die Luftfracht entwickelte sich positiv. Mit 13.450 Tonnen stieg die Tonnage gegenüber dem Jahr 2020 um 22 Prozent.