Letzte Aktualisierung: um 23:13 Uhr
Partner von  

Flughafen München öffnet Terminal 1 wieder

Das infolge der Corona-Krise vorübergehend für den Passagierbetrieb gesperrte Terminal 1 des Münchner Flughafens wird den Fluggästen in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Am 8. Juli werden zunächst die Terminalbereiche C, D und E wieder in Betrieb genommen. Abfliegende Fluggäste können dann in den Bereichen C und D wieder einchecken und werden anschließend über die Sicherheitskontrollen zu ihren jeweiligen Gates in den Abflugbereichen C und D geführt. Ankommende Passagiere werden über die Ankunftsbereiche C, D und E geleitet.

Alle Abfertigungsbereiche im Terminal 1, die nun wieder reaktiviert werden, sind mit Bodenmarkierungen, Trennscheiben, Informationsplakaten, Spendern für Handdesinfektionsmittel und anderen für den Infektionsschutz relevanten Serviceangeboten ausgestattet worden. Alle Reisenden müssen beim Betreten des Terminals eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.