Letzte Aktualisierung: um 14:27 Uhr

Flughafen Luxemburg bekommt neuen Chef

René Steinhaus verlässt den Airport des Großherzogtums auf eigenen Wunsch Ende April 2022, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Seine Nachfolge wird Alexander Flassak, der derzeitige Finanzchef und Stellvetreter antreten. Er kam 2014 als Direktor Finanzen und Immobilienentwicklung zum Flughafen Luxemburg. Davor arbeitete er neun Jahre lang bei Ernst & Young in Frankfurt und Luxemburg. Man bedauere sehr, dass Steinhaus das Unternehmen verlassen werde und spreche ihm Dank aus, so der Lux Airport.